Am Anfang vom Kurs wurde ich gefragt, was mir in meinem Leben wichtig ist. „Am Leben bleiben“ war meine kurze Antwort. Und das habe ich geschafft. Ich weiss heute, dass ich so wie ich bin gut genug bin. Ich nehme mich so an, so wie ich bin…

Maya Stenz, Oktober 2012

Aus dem Weiterbildungskurs ‘Psychologie für den Alltag – Grundlagen’

Am Anfang vom Kurs wurde ich gefragt, was mir in meinem Leben wichtig ist. Ich kann mich noch genau an meine Worte erinnern: „Am Leben bleiben“ war meine kurze Antwort. Und das habe ich geschafft. Ich weiss heute, dass ich so wie ich bin gut genug bin. Ich nehme mich so an, wie ich bin.
Ich vertraue mir – ich glaube an mich – ich stehe zu mir. Ich begegne mir selbst und meinen Mitmenschen in Liebe und mit Verständnis. Ich verstehe heute vieles warum es so ist wie es ist. Es war für mich eine bereichernde Zeit mit vielen schönen Begegnungen.
Ihr seid immer behutsam mit uns und unseren Gefühlen umgegangen. Es waren sehr lebendige Abende in einer schützenden Atmosphäre in denen wir uns öffnen konnten. Dieses vergangene Jahr ist für mich sehr wertvoll und ich behüte es wie einen Schatz.