Eine individualpsychologische Beratung bietet auf der Grundlage der Persönlichkeitstheorie Alfred Adlers, die den Menschen als ganzheitliche zielgerichtete Persönlichkeit mit ihren Sozialbezügen in Familie, Beruf und Gesellschaft sieht, eine professionelle Unterstützung bei der gemeinsamen Erarbeitung und Umsetzung von Lösungsmöglichkeiten für ein aktuelles oder akutes Problem.

 

Ziel einer individualpsychologischen Beratung

Das Erleben von Grenzsituationen, scheinbar ausweglosen Sackgassen in Beziehungen, Lebenskrisen durch Krankheit oder am Arbeitsplatz sind schmerzhafte Erfahrungen. Manchmal gelingt es nicht, ohne professionelle Unterstützung aus festgefahrenen Verhaltensmustern oder gewissen Entmutigungsmechanismen herauszufinden.

Ein weiteres Ziel der Beratung ist die Förderung des Selbstvertrauens, des Selbstwertgefühls und Selbstbewusstseins durch Ermutigung. Dadurch wird der Mensch mutiger, seine mitmenschlichen Begegnungen zu gestalten, er entwickelt ein positives Lebensgefühl und findet konstruktive Lösungen für das tägliche Leben.

Wirkung

Diese Form der Beratung ermöglicht der Klientin, dem Klienten neue Sichtweisen, Erweiterung seiner Handlungsmöglichkeiten und tieferes Verstehen der eigenen Persönlichkeit sowie des persönlichen sozialen Umfeldes.

Die Beratung durch eine ausgebildete individualpsychologische Beraterin oder Berater bietet der Klientin, dem Klienten Hilfe zur Selbsthilfe. Unerkannte Muster und Überzeugungen werden sichtbar gemacht, die daraus abgeleiteten Handlungsmuster erkannt und Verständnis dafür entwickelt. Im Fokus der Beratung steht die Ermutigung, da Mut als treibende Kraft für die Umsetzung von Veränderungswünschen wirkt.

Methode

Eine individualpsychologische Beratung und Begleitung – im Sinne eines Coachings – vermittelt der Klientin, dem Klienten ein vertieftes Verständnis der eigenen Persönlichkeit und des Lebensstils, macht Zusammenhänge verständlich und eröffnet neue Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten. Die eigene Lebenssituation, wichtige Lebensthemen und Lebensbedingungen werden klarer erkannt.

Die individualpsychologische Beratung erfolgt in einer ermutigenden Atmosphäre der Gleichwertigkeit zwischen Klient/in und Berater/in.

Oft können mit wenigen Sitzungen schon Fortschritte erzielt werden und in manchen Fällen hilft schon ein ausführliches Erstgespräch.

Beispiele für individualpsychologische Beratung/Coaching
  • Anforderungen, Erwartungen an oder Konflikte mit anderen Personen (Vorgesetzte, Partner, u.a.)
  • Arbeitsüberlastung
  • Arbeitslosigkeit (siehe auch Job Coaching / Selbstmarketing: hier )
  • Berufswahl
  • Selbst und Sozialkompetenz (siehe auch Persönlichkeitsentwicklung: hier )
  • Probleme in Familie oder Ehe/Partnerschaft
  • Kindererziehung
  • Partnerwahl
Zielgruppe

Personen, die mit einem Beratungsgespräch / Coaching eine professionelle Unterstützung zur Lösung eines Problems in einer bestimmten Lebenssituation in Anspruch nehmen wollen.

Voraussetzungen
  • Sie sind bereit, sich auf den Beratungs- / Coachingprozess einzulassen.
  • Sie sind bereit, gemeinsam mit der Beraterin oder dem Berater Lösungsansätze zu erarbeiten.
Setting

Einzelgespräch / Einzelcoaching (Klient/in – Berater/in)
(Gruppencoaching siehe hier )

Details
  • Wochentage: Montag – Freitag (In Absprache ist auch Samstag möglich)
  • Zeit: nach Vereinbarung
  • Dauer: Erstgespräch min. 1.5 Stunden
    Dauer, Anzahl und Abstände zwischen einzelnen weiteren Beratungsgesprächen / Coaching-Terminen bestimmen Sie in Absprache mit dem/der Berater/in
  • Ort: Praxis in Stein am Rhein, Bahnhofstrasse 3 (2 Gehminuten vom Bahnhof)
  • Kosten: Erstgespräch 1.5 Std = CHF 100.-, weitere Gespräche / Coaching 1 Std = CHF 120.-, 2 Std = CHF 200.- (Preise inkl. MWST)
  • Code: B1