Eigene Stärken entdecken

Unsere Gefühle sind die Energie, die wir uns selbst geben, um uns zu ermutigen, in die Richtung zu gehen, in die wir gehen möchten.

Gefühle kann man nicht bewusst verändern, aber Absichten und Ziele. Und wenn sich Ziele ändern, dann müssen sich die Gefühle, die ja nur der Erreichung unserer Ziele dienen, dementsprechend wandeln.

Rudolf Dreikurs

Rudolf Dreikurs (1897 – 1972) Dr. med., Vertreter der Individualpsychologie Alfred Adlers und weltberühmter Kinderpsychologe, war Professor für Psychiatrie an der Chicago Medical School und Leiter des Alfred Adler Instituts in Chicago.

Viele unserer Absichten und Ziele sind uns nicht bewusst, aber sie haben dieselbe Wirkung wie Ziele, für die wir uns bewusst entscheiden. Wir haben sie selbst sehr früh in unserem Leben als innere Orientierung ‘festgelegt’. Unsere Beratungs- und Weiterbildungsangebote unterstützen den Prozess, diese unbewussten Absichten und Ziele herauszufinden und wo sinnvoll, bewusst zu verändern.       Heinz und Roswitha Göltenboth

 

Leave a Comment